Über die Jubla Kestenholz

Am 28. Februar 1943 wurde die Jungwacht Kestenholz gegründet. Rund 60 Jahre später fusionierte die Jungwacht mit dem Blauring und schloss sich so im Jahre 2003 zur heutigen „Jubla Kestenholz“ zusammen. Erst vor kurzem durften wir auch unser 75-jähriges Bestehen mit einem riesengrossen Fest feiern. Aktuell zählt die Jubla Kestenholz rund 80 Kinder oder Jugendliche und fast 40 Leitungspersonen. Bei uns sind alle herzlich willkommen, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion, etc. Die einzige Bedingung ist, dass DU mindestens bereits die 3. Klasse besuchst.

Wie auf dem Jahresprogramm zu entnehmen ist, finden aufs Jahr verteilt diverse Scharanlässe statt. Das Jublajahr wird traditionsgemäss mit dem Winteranlass eröffnet und dann geht es weiter mit Spenglercup (Unihockeyturnier), Palmen binden, Waldhock, Sommeranlass, Geländespiel, Herbstwanderung oder Weihnachtsfeier, um nur einige unserer Anlässe zu nennen. Nebst den Scharanlässen finden aber auch zweimal pro Monat Gruppenstunden in den jeweiligen Altersgruppen statt.

Das absolute Highlight für jedes Jublakind ist natürlich das Sommerlager. Wir vereisen in den Sommerferien der ungeraden Jahre für zwei Wochen in eine andere Region der Schweiz, um viele unvergessliche Abenteuer zu erleben. Der Termin für das nächste Lager steht übrigens auch schon fest und schon bald gehen für die Leiter und Leiterinnen bereits die ersten Vorbereitungen los. Das Jubla-Lager 2019 findet vom Samstag, 20. Juli 2019 bis am Samstag, 3. August 2019 statt.

Falls DU nun neugierig geworden bist, besuche einen unseren unzähligen Anlässen oder kontaktiere uns für eine Schnuppergruppenstunde. Sehr gerne steht aber auch die Scharleitung für allgemeine Fragen zur Jubla, Anlässen, Lager oder Gruppenstunden zur Verfügung.

©2018 by Jubla Kestenholz